BUND - Unterschriftenübergabe gegen Gewässerprivatisierung

Eine weitere Übergabe von 20.000 Unterschriften gegen die Gewässerprivatisierung in Ostdeutschland an die Vorsitzende des Petitionsausschusses des Deutschen Bundestages Kersten Steinke fand am Donnerstag, dem 25. Februar, um 14 Uhr am Brandenburger Tor in Berlin (Ostseite, Pariser Platz) statt.
Ein Liste der Seen und weitere Infos finden Sie beim BUND Brandenburg.