Bosseln mit dem SV Energie Berlin am 29.9.

Foto: Wikipedia
Foto: Wikipedia

Im Herbst und im Winter kann man in Ostfriesland auch eine Menge erleben. Lassen Sie sich von den "Ureinwohnern" in die Geheimnisse des Bosselns oder Klootschießens einweihen. Die Ostfriesensportart wird Ihnen gefallen! Während das Klootschießen auf den festgefrorenen Feldern stattfindet und mehr dem Sport zuzurechnen ist, ist das Bosseln neben seiner sportlichen Bedeutung (es gibt sogar Meisterschaften!) gerade ein geselliges Ereignis. Gruppen zwischen 8 und 30 Personen sind es meist, die sich an einem frostigen Tag treffen und das Straßenbosseln betreiben. Sie wählen eine möglichst wenig befahrene Straße und werfen nun, eingeteilt in zwei oder mehrere Gruppen, die Bosselkugel möglichst weit die Straße entlang. Da geht es um einen oder mehr "Schöt", die dem Gegner abzugewinnen sind. Diese Veranstaltungen sind gesellige Veranstaltungen von Vereinen, Nachbarschaften oder auch Freundeskreisen, die schon während des Bosselns dank des mitgeführten Schnapses sehr stimmungsvoll sind. Meistens enden sie mit einem gemeinsamen Essen in einer Gastwirtschaft.

Wir bitten um rege Teilnahme an diesem sportlichen Ereignis. Es wird bestimmt allen Teilnehmern Spaß machen.

Wir treffen uns um 9:00 Uhr im Bootshaus. Gebosselt wird ab Richtershorn.

Im Herbst und im Winter kann man in Ostfriesland auch eine Menge erleben. Lassen Sie sich von den "Ureinwohnern" in die Geheimnisse des Bosselns oder Klootschießens einweihen. Die Ostfriesensportart wird Ihnen gefallen!
Während das Klootschießen auf den festgefrorenen Feldern stattfindet und mehr dem Sport zuzurechnen ist, ist das Bosseln neben seiner sportlichen Bedeutung (es gibt sogar Meisterschaften!) gerade ein geselliges Ereignis.
Gruppen zwischen 8 und 30 Personen sind es meist, die sich an einem frostigen Tag treffen und das Straßenboßeln betreiben. Sie wählen eine möglichst wenig befahrene Straße und werfen nun, eingeteilt in zwei oder mehrere Gruppen, die Bosselkugel möglichst weit die Straße entlang. Da geht es um einen oder mehr "Schöt", die dem Gegner abzugewinnen sind. Diese Veranstaltungen sind gesellige Veranstaltungen von Vereinen, Nachbarschaften oder auch Freundeskreisen, die schon während des Bosselns dank des mitgeführten Schnapses sehr stimmungsvoll sind. Meistens enden sie mit einem gemeinsamen Essen in einer Gastwirtschaft.
Wir bitten um rege Teilnahme bei diesem sportlichen Ereignis. Es wird bestimmt allen Teilnehmern spaß machen.

Wir Treffen uns um 9:00 im Bootshaus.

Gebosselt wird ab Richtershorn.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Lisa Borm (Montag, 24 September 2012 13:46)

    Geboßelt wird im schönen Friesenlande (meine ehemalige Heimat) sehr gerne im Zusammenhang einer Grünkohlfahrt....erst schön boßeln und dann Grünkohl mit Pinkel futtern, Aquavit und Bier darf natürlich auch nicht fehlen. ;-) Weitere Insider-Tipps gib's bei mir. Im diesen Sinne: "Erst ist der Bollerwagen voll, dann wir!"