Sieg bei den Fisa World Rowing Masters 2012

Vom 6.9. - 9.9.2012 fanden auf der Wedau-Bahn im Sportpark Duisburg die diesjährigen Ruderwettkämpfe der Masters statt. Über 3000 Ruderinnen und Ruderer aus 46 Nationen nahmen an den Wettkämpfen teil. Der SV Energie Berlin beteiligte sich bei schönstem Ruderwetter mit einer sehr erfolgreichen Mannschaft an diesem Ruderevent.

 

Sabine Winkler, Annika Weiße, Viola Kowalschek, Grit Funke, Achim Golz, Martin Schütze, Günter Kowalschek und als Obmann Uwe Koch gaben alles und konnten im Feld der Teilnehmer insgesamt 10 Siege erkämpfen und weitere 2. und 3. Plätze belegen.

 

Besonders sind die Erfolge von Sabine und Martin hervorzuheben. Sabine gewann insgesamt 8 Rennen mit verschiedenen Mannschaften und Martin konnte 3 mal am Siegersteg anlegen.

 

Wie umkämpft die Wettbewerbe waren, zeigt das Ergebnis im Doppelzweier der Frauen. Sabine und Viola belegten in ihrem Rennen einen tollen 2.Platz. Insgesamt fuhren sie die drittschnellste Zeit von 31 Booten. Eine Topleistung.
 
Auf ein Neues in Varese - Italien 2013

Kommentar schreiben

Kommentare: 0