Interne Regatta am 28.09.2014

Wir trafen uns gegen 10.00 Uhr im Verein, bereiteten alles Notwendige vor und bauten das Buffet auf. Jeder hatte etwas Leckeres mitgebracht.
Gegen 11.00 Uhr ging der erste Wettkampf los. Zuerst waren die Mädchen dran, Ladies first. Danach folgten Michel und ich (Bastian), die Nächsten waren Konstantin und Damian, anschließend durften auch unsere Eltern mitmachen.
Mein Papa hat dabei festgestellt, dass es gar nicht so einfach ist, in so einem Ruderboot die Balance zu halten. Er hat jetzt richtig Respekt vor unserer Leistung.

Die erfolgreichsten Mädchen waren Vicky und Lisa.
In meinem Wettkampf habe ich gewonnen, aber Michel hat auch wirklich toll gerudert, denn er war zu diesem Zeitpunkt erst kurze Zeit bei uns. Er hat das richtig gut gemacht! Konstantin war der Sieger unserer großen Jungs.
Die Stimmung während des Wettkampfes war super, alle Teilnehmer waren gut drauf und auch das Essen war köstlich. Schade, dass dieser Tag so schnell vorbeiging.

Bastian B.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0