1. Sommerloch-Regatta am 9. Juli 2016

Erstmalig wurde auf der traditions-reichen Regattastrecke in Berlin-Grünau die "Sommerloch-Regatta (Solo)" ausgetragen, eine Einladungsregatta des SV Energie Berlin Abt. Rudern.

Bei kühlem und windigem Wetter trafen sich Kinder- und jugendliche Ruderer aus 6 Vereinen zum letzten Wettkampf vor den Sommerferien.

Es wurden 16 Ruder- und 3 Drachenboot-Rennen ausgefahren. Erfolgeichster Verein wurde der Friedrichshagener RV, gefolgt von SV Energie Berlin, Spree-Ruderclub Köpenick, ESV Schmöckwitz und Treptower Rudergemeinschaft.

Die Drachenboot-Rennen wurden im Rahmen eines Trainingslagers zur Vorbereitung auf die Drachenboot-Europameisterschaft vom 27. bis 31.7. in Rom ausgefahren.

Die Rennergebnisse findet ihr auf unserer Sommerloch-Regatta-Seite und Bilder in unserer Fotogalerie zur 1. Solo-Regatta.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0