„Der Flotte Dreier“ beim German Masters Championat 2018 in Werder

Für unser Mini-Masters-Team (unser „Teamname“ in 2018: „Der Flotte Dreier“) stand am 02./03.06.18 mit dem German Masters Championat in Werder/ Havel der erste Höhepunkt in diesem Jahr an.

 

Es gab ein Rekordmeldeergebnis und damit in einigen Rennen auch volle Felder bzw. mehrere Abteilungen. Aber es gab leider auch Rennen die nicht zustande kamen (z.B. der Fraueneiner in der Ak E, für den Sabine gemeldet hatte).

 

Wenn der Wettkampf der Spiegel des Trainings sein sollte, zeigten unsere Ergebnisse, dass wir wohl wieder einmal recht gut trainiert hatten. Mit sechs ersten und drei zweiten Plätzen in neun gemeldeten Rennen und einem dritten Platz im Ranglistenrennen im Frauenzweier in der Ak C erreichten wir auch in diesem Jahr sehr ansprechende Resultate.

 

In der vom Veranstalter geführten Erfolgsstatistik belegten wir übrigens direkt hinter solch großen und namhaften Vereinen wie RV Hellas Offenbach (10 Siege), Erster Kieler RC (9 Siege), Berliner RC (7 Siege) gemeinsam mit dem RK am Wannsee den vierten Platz!

M. Schütze